We use cookies to give you the best possible experience on our site. By continuing to use the site you agree to our use of cookies.
Wie benutzt man es?

Machen Sie sich keine Sorgen, die Nutzung und Reinigung der Menstruationstasse Yuuki ist schnell und einfach. Für eine komfortable und zuverlässige Sterilisation der Menstruationstasse empfehlen wir die Verwendung unserer Desinfektions Box - der INFUSERBOX.

Schauen Sie sich die Animation unten an und überzeugen Sie sich selbst, wie einfach es ist!
Nachrichten
12.12.2016
RAINBOW - The unique menstrual cup
Es ist kein Geheimnis: Menstruation macht keinen Spaß. Dann warum sich nicht in ein paar Tagen im Monat Freunde machen? Kling das toll? Dann verlangen Sie eine einzigartige Menstruationstasse. Die Regenbogentasse mach Ihre Tage glücklicher und komfortable. J https://www.yuuki.cz/de/eshop-die-menstruationskappen-yuuki-39 In allen Perioden der bewohnten Welt, in allen Zeiten und unter allen Bedingungen entstanden menschliche Mythen, die als Lebensinspiration für das dienten, was aus menschlichem Geist und Körper hervorgehen konnte. Regenbogen ist ein Mythos… geheime Quelle der unerschöpflichen Energie aus dem All, die in die menschlichen- kulturellen Merkmalen fließt.
11.11.2016
Why is my cup leaking - 2nd part
Solutions: Anatomical cause - low cervix During menstruation the level of estrogen changes. This relaxes the cervix and is slightly lower than usual. Cervix is also more open, a little more than usual and may vary from month to month. It all makes menstruation blood flow away from the uterus. You do not see these changes during the cup insertion. But if the cup starts to leak, it is good to re-insert it and leave it a little lower. Anatomical cause - tilted cervix During the first few days of menstruation the cervix can be in different angle than usual. It may therefore happen that the cervix is not in the cup. Then, blood leaks down on the wall and out of the cup. It is necessary to remove the cup and re-insert so it completely closes the area around the cervix. Anatomical cause - general anatomy Every woman is unique and each uterus, cervix and vagina is different. It would be boring if we were all the same. In rare cases, it is possible that the cup will leak no matter how you inserted. For women dealing with leaks in the long term, and not even one idea how to inserted helped, so for them, unfortunately, there is not probably any solution. Anatomical cause - scars after childbirth It is possible that after you have given birth you have inside of the vagina any scars. If so, then the cup can leaks around them. So try to insert the cup lower or higher ... so that it does not lean on the scar. If it is possible try all possibilities how to insert the cup. The second option is to get a softer cup that adapts to the scar as much as possible. It is good to try all the options and to experiment. http://www.mujkalisek.cz/cs/blog/menstruace-a-mesicni-cyklus/proc-mi-kalisek-proteka-
02.11.2016
Why is my cup leaking?
(First part) Lots of women began to use the cup just because it manages to hold more blood. BUT! Sometimes it happens that the cup leaks and so women say bye to it. That is a pity, because sometimes needs to be done just a lit a bit of effort and it works again perfectly. Leakage is a problem that will need to solve one day each woman. Here are some tips that will help prevent leakage. :-) The cup can flow for several reasons ... the good news is that all of them can be solved! Sometimes it just happens. With the tampon or the pads. But that doesn´t mean that it must be like that forever. There are several reasons why the cup leaks but all of them can be solved. Symptoms: Are you using cup for a longer time without any problems? But suddenly leaks for some reason? Why is this so? Anatomy reason - the cervix is in a different position than is usually Technology reason - cup is not properly inserted http://www.mujkalisek.cz/cs/blog/menstruace-a-mesicni-cyklus/proc-mi-kalisek-proteka-
Mitteilungsblatt

Die Geschäftsbedingungen

Die Geschäftsbedingungen klären und geben die Rechte und Pflichten des Verkäufers und des Käufers an. Alle vertraglichen Beziehungen werden in Übereinstimmung mit den Gesetzen der Tschechischen Republik abgeschlossen. Ist der Vertragsseite ein Verbraucher, richten sich die Beziehungen, welche die Geschäftsbedingungen nicht regelt, nach dem Zivilgesetzbuch (Nr. 40/1964 Sb.) und das Konsumentenschutzgesetz (Nr. 634/1992 Sb.), alles richtet nach Gesetze mit späterer Fassung. Ist der Vertragsseite ein Unternehmer, richten sich die Beziehungen, welche die Geschäftsbedingungen nicht regelt und welche sich nach Unternehmerschutzgesetz (Nr. 513 / 1991 Sb) regelt, alles richtet nach Gesetze mit späterer Fassung.

Im Moment des Vertragsabschlusses ist der Käufer gebunden an Geschäftsbedingungen und stimmt den Bedingungen zu. Mit dem Abschluss des Kaufvertrages bestätigt der Käufer, dass er mit den Geschäftsbedingungen vertraut gemacht hat und übereinstimmt mit denen. Auf die Geschäftsbedingungen ist der Käufer vor der tatsächlichen Bestellung ausreichend hingewiesen und hat also die Möglichkeit mit denen bekannt zu machen. Die Geschäftsbedingungen sind ein Bestandteil des Kaufvertrages. Der Kaufvertrag wird in der tschechischen Sprachen abgeschlossen, es sei dem, es gibt Umständen auf der Seite des Käufers oder Verkäufers, dann könnte der Kaufvertrag auch in einer anderen Sprache abgeschlossen werden.

Die Lieferbedingungen

Die Waren werden so schnell wie möglich geliefert, in der Regel innerhalb von fünf Arbeitstagen, in Ausnahmefällen könnte die Lieferzeit länger sein. Unter Erfüllung der Lieferung versteht man die Lieferung der Ware an die angegebene Lieferadresse. Der Transport zur Lieferadresse wird garantiert durch den Verkäufer. Die Standardsendung der Ware enthält einen Steuerbeleg (Rechnung) und Anweisungen für die Verwendung des Produkts. Sie Lieferung der Ware bieten wir in der ganzen Tschechischen Republik. Die Kosten für die Transport unterscheiden sich nach gewählter Liefermethode.

Die Verantwortung für die beschädigte Ware

Der Käufer ist vor der ersten Verwendung verpflichtet, die Garantiebedingungen einschließlich des tschechischen Handbuchs durchzulesen und sich nach diesen Informationen zu richten, sonst stellt der Käufer die Gefahr aus, dass durch unsachgemäße Verwendung die Ware beschädigt wird und darauf könnte die Garantie nicht angewendet werden. Die Garantiefrist beginnt mit der Übernahme der Ware.

Ist der Käufer nicht gleichzeitig der Verbraucher, dann ist er verpflichtet, die Ware sofort nach der Übernahme zu kontrollieren. Falls Schaden festgestellt werden, so wird eine Aufzeichnung über Schaden ausgefertigt und der Verkäufer ist verpflichtet einen angemessenen Nachlass zu bieten oder eine andere einwandfreie Ware zu liefern. Spätere Reklamationen mechanischer Typen sind nicht mehr möglich.

Der Verbraucher sollte auch im eigenen Interesse diese Schritte machen, so könnten spätere Probleme verhindert werden. Bei der späteren Reklamation wird davon ausgegangen, dass die Ware nicht durch Transport beschädigt wurde, wenn die Reklamation nicht gleich nach der Lieferung stattgefunden hat.

Die Garantiebedingungen

Bei den Konsumgütern beträgt die gesetzliche Garantiefrist 24 Monate, kann aber in dem Garantieschein verlängert werden. Die Garantie gilt nicht für gewöhnliche Abnutzung verursacht durch normales Benutzen. Kürzere Lebensdauer verursacht durch gewöhnliche Abnutzung kann daher nicht als Defekt betrachtet werden.

Datenschutz

Die Firma BETA Handelsgesellschaft mbH respektiert Ihre Privatsphäre und richtet sich an das Gesetz Nr. 1001/2000 Sb. Über den Datenschutz und Informationen. Wir geben Ihren persönlichen Daten nicht an Dritte Person weiter. Die Daten sind vollständig vor Missbrauch geschützt. Der Kunde akzeptiert die Verarbeitung und Sammlung von Daten in unserer Datenbank durch den Vertragsabschluss und bis eine schriftliche Auflösung des Vertrags. Der Verkäufer kann die Daten in der Zukunft für Sendung der Geschäftsangebote oder in dem Kundendienst eingesetzt werden. Der Kunde hat das Recht auf Zugang zu eigenen Daten und Änderung der Daten einschließlich weitere gesetzliche Rechte nach § 21 des Gesetzen Nr. 101/2000 Sb., über den Datenschutz. Die Bereitstellung von persönlichen Daten ist freiwillig, dennoch die Mitteilung der Daten ist bedingt durch den Kaufvertragsabschluss oder einer anderen Verpflichtung.

Registrierungsdaten

Bei der Registrierung als ein Kunde müssen Sie folgende Daten eingeben. Der Physische Person gibt an:

  • a) Vorname und Nachname
  • b) Vollständige Postanschrift
  • c) E-Mail-Adresse

Diese Informationen sind notwendig um Sie als Käufer zu identifizieren. Wir verwenden sie zur Realisierung und Verrechnung Ihrer Zahlung für gekaufte Ware, zum Zweck einer richtigen Lieferung der Ware und zum Kommunizieren mit Ihnen.

Wenn Sie eine andere Lieferadresse als oben genannte Postanschrift haben, Sie können dann eine alternative Adresse angeben. Wenn Sie als eine Rechtsperson einkaufen, müssen Sie noch folgende Daten über das Unternehmen angeben:

  • a) Name des Unternehmens
  • b) Vollständige Postanschrift
  • c) E-Mail-Adresse
  • d) Identifikationsnummer (IČO)
  • e) Ust.-Ident.-Nr. (DIČ)

Diese Daten ermöglichen uns erforderliche Rechnungstransaktionen durchzuführen, den Steuerbeleg anzufertigen, beziehungsweise um Ihre Zahlung per Banküberweisung zu indentifizieren.

Erläterung der Begriffe

Der Anbieter/Verkäufer: die Person, die bei Abschluss und Erfüllung des Vertrags im Rahmen ihrer geschäftlichen oder anderen unternehmerischen Tätigkeit handelt. Es geht um einen Unternehmen, der direkt oder über anderen Unternehmern Produkte dem Käufer liefert oder Dienstleistungen leistet.

Der Käufer: der Verbraucher ist eine Person, die bei Abschluss und Erfüllung des Vertrages nicht im Rahmen ihrer geschäftlichen oder anderen unternehmerischen Tätigkeit handelt. Sie ist eine Physische- oder Rechtsperson, die die Produkte einkauft oder Dienstleistungen zum anderen Zweck als für Handel mit diesen Produkten oder Dienstleistungen leistet.

Der Käufer, aber kein Verbraucher: ist ein Unternehmer, der Produkte oder Dienstleistungen zum Zweck eigener Unternehmung einkauft und leistet. Dieser Käufer richtet sich nach allgemeine Geschäftsbedingungen, welche ihn betrifft und dem Handelsgesetzbuch.

Der Kaufvertrag: die Bestellung des Käufers ist ein Vorschag des Kaufvertrags und die tatsächliche Kaufvertrag wird zum Zeitpunt der Bestellungsbestätigung durch den Verkäufer abgeschlosssen. Von diesem Moment entstehen gegenseitige Rechte und Pflichten zwischen dem Käuver und dem Verkäufer.


Share |

zurück nach oben